#WIEN

MQ Hofmöbel werden "twinnigrün"!


Sie gehören zum Sommer im Museumsquartier wie das Schlagobers zur Sachertorte, das Semmerl zum Saftgulasch oder der Erdäpfelsalat zum Schnitzerl: Die über die Grenzen Wiens hinaus bekannten und beliebten MQ Hofmöbel, auch "Enzis" genannt. Und weil es in den Vorjahren so gut geklappt hat, konnte auch heuer wieder das Publikum über die Farbgestaltung im "Wohnzimmer der WienerInnen" abstimmen. Zur Auswahl standen "twinnigrün", "twinniorange" oder "sportgummirot".


"Ich bin schon sehr gespannt, für welche Farbe sich unsere MQ BesucherInnen entscheiden und freue mich, wenn die MQ Höfe im Frühjahr in neuem Look erstrahlen. Im MQ werden alle eingebunden. Daher voten und mitenscheiden, damit das MQ wieder zum schönsten Innenhof Wiens wird", forderte Dr. Christian Strasser, Direktor des MuseumsQuartier Wien, die UserInnen auf der offiziellen Website auf.


Bis 18. Jänner konnte man für den Wunsch-Anstrich abstimmen. Jetzt steht das Ergebnis fest: Die Enzis werden "twinnigrün":

 

MQ Hofmöbel 2017 600px ©Hertha Hurnaus

 

Auf den insgesamt 64 neuen Loungemöbeln könnt ihr es euch dann ab Mitte März im MQ Haupthof gemütlich machen. Wer sich schon so mit den Farben der Vorjahre angefreundet hat, kann 16 davon in den MQ Nebenhöfen finden. Zudem wird es im Frühjahr auch einen Ab-Hof-Verkauf geben, bei dem man die Enzis um 600 Euro pro Stück käuflich erwerben kann.

 


« zur Übersicht

Diese Seite auf Facebook teilen

Diese Seite auf Facebook teilen