#WIEN

Fußballtraining für Flüchtlinge

FK Austria Wien: Soziales Engagement Header ©FK Austria

 

Wenn es um die Unterstützung sozialer Projekte geht, möchte der FK Austria Wien stets mit gutem Beispiel voran gehen. So auch in den kommenden Tagen und Wochen. Ab Freitag bieten die Veilchen wöchentlich organisierte Tranings für Flüchtlinge in der Austria Akademie mit Trainern der Austria an. Beginn ist jeweils um 15.00 Uhr.

"Das beweist, dass wir über unseren sportlichen Tellerrand hinausblicken und mehr sind als nur ein Fußballklub", so Austria-AG-Vorstand Mag. Markus Kraetschmer über die vorbildhafte Aktion.


Bereits am Mittwoch setzte man bei einem Benefizspiel zwischen dem FAC und der Wiener Austria am FAC-Platz ein Zeichen. Der Reinerlös der Veranstaltung kam der Betreuung minderjähriger Flüchtlinge zugute.


Am Sonntag geht es beim Spiel gegen Trialog Allstars - ein Team das sich aus Vertretern der drei Weltreligionen zusammensetzt - weiter. Das Miteinander von Religionen und Kulturen, Respekt und Toleranz stehen dabei im Vordergrund. Los geht's um 16.30 Uhr.

 


« zur Übersicht

Diese Seite auf Facebook teilen

Diese Seite auf Facebook teilen