#WIEN

14 Minuten Arbeit für 1 Big Mac

Wiener Skyline vom Riesenrad 600 ©Schaub-Walzer / PID

© Schaub-Walzer / PID

 

In der internationalen Vergleichsstudie "Quality of Living" hat sich Wien auch im Jahr 2015 wieder als Stadt mit der weltweit höchsten Lebensqualität durchgesetzt. Doch auch in anderen Rankings schneidet Österreichs Bundeshauptstadt toll ab - z.B. in Bereichen wie Innovation (Stichwort: "Innovation Cities Global Index"), Know How oder Tourismus. Wie es zu diesen Top-Bewertungen kommen kann, machen unter anderem Daten deutlich, die die Stadt Wien jährlich in der Broschüre "Wien in Zahlen" zusammenfasst.


Eine beliebte Statistik, die darin zu finden ist, ist beispielsweise der so genannte "Big Mac Index" - dieser gibt Auskunft über die Arbeitszeit, die für den Kauf von einem Big Mac nötig ist. Hier liegt Wien mit 14 Minuten deutlich vor vielen anderen Metropolen, wie Berlin, London, Paris (jeweils 16 min.), Rom (23 min.), Warschau (36 min.) oder Budapest (49 min.). Auch bei den Gästeübernachtungen können wir uns noch vor populären Hotspots wie Amsterdam, Stockholm oder Lissabon einreihen.
 

Weitere interessante Daten findet ihr in der Broschüre "Wien in Zahlen 2015".
 


»Hier geht's zum Download!


« zur Übersicht

Diese Seite auf Facebook teilen

Diese Seite auf Facebook teilen