#WIEN

Euer Bild auf der Straßenbahn

Öffi-Piloten Header ©Wiener Linien

 

Das eigene Gesicht von der Bim lächeln sehen - na wie wäre das? Was im ersten Moment cool, aber schwer umsetzbar (oder unleistbar) klingt, könnte demnächst tatsächlich passieren. Denn die Wiener Linien belohnen die GewinnerInnen ihres neuen Online-Spiels "Öffi-Piloten" mit einer gebrandeten Niederflurstraßenbahn. Neben dem Hauptpreis könnt ihr auch während des Spiels kleine Überraschungen aus dem Fanshop, eine exklusive Führung und eine Teilnahme an der Bim-Party rund um den Ring abstauben.
 


So könnt ihr teilnehmen:


 

Zunächst registriert ihr euch zusammen mit zwei FreundInnen, KollegInnen oder Verwandten unter oeffipiloten.wienerlinien.at. Sobald das Dreiergespann komplett ist, seid ihr ein Team und könnt loslegen. Das Ziel: möglichst viele Bonuskilometer sammeln.


"Gearbeitet" wird in Schichten zwischen 6.00 und 22.00 Uhr oder aber im Nachtbetrieb (22.00 - 6.00 Uhr). Jeweils ein Mitglied fährt entweder U-Bahn, Bim oder (Nacht-)Bus. Dabei kommen immer wieder Aufgaben, Hindernisse und Quizfragen auf euch zu. Zum Beispiel kleine und größere Störungen aus dem Öffi-Alltag, die mithilfe dreier Auswahlmöglichkeiten möglichst schnell zu beheben sind. Für besonders rasche Reaktionen gibt es Bonuskilometer, wer sich zu viel Zeit lässt muss mit Strafminuten rechnen.

 

Öffi-Piloten Frage 600 ©Wiener Linien

 

Kleiner Zeitspar-Tipp: Wer den Richtungswechsel an den Endstationen sofort einleitet, spart wichtige Minuten. Ansonsten geschieht das automatisch nach 3 Minuten.


Das Team, dessen Konto bis 4. März die meisten Bonuskilometer zählt, wird ein halbes Jahr lang eine Niederflurstraßenbahn im Öffi-Piloten-Design zieren und durch die Wiener City cruisen.


Deine Linie fährt übrigens automatisch von Station zu Station - das Browserfenster kann im Hintergrund bleiben oder geschlossen werden. Eine E-Mail-Nachricht / Ein Tonsignal macht auf Störungen aufmerksam.
 


« zur Übersicht

Diese Seite auf Facebook teilen

Diese Seite auf Facebook teilen