#WIEN

"Visions of Vienna" (Video)

Sydney Opera House ©© Image of Sydney Opera House used with permission - Sydney Opera House Trust 2015

© Image of Sydney Opera House used with permission - Sydney Opera House Trust 2015

 

Wie kommen das Wiener Rathaus und die Hofburg nach Sydney? Ganz einfach: als Video-Projektion. Die weltberühmte Oper war am Mittwoch Schauplatz des "Greatest Hits from Vienna" Konzerts. Während der erste Teil nur für die BesucherInnen im Inneren des Wahrzeichens bestimmt war, konnten 3.000 EinwohnerInnen und Zuschauer aus aller Welt den etwa 1,5-stündigen zweiten Part über die überdimensionalen Segel des architektonischen Meisterwerks bestaunen.

Insgesamt 14 Kameras hielten die Performance des Sydney Symphony Orchestra in Echtzeit fest - ergänzt wurden die Aufnahmen von dreidimensionalen Wien-Bildern aus dem Hause "Ample Projects". Regie führte Grammy-Gewinner Tony David Cray (Best Jazz Instrumental Album, Individual or Group für "The New Crystal Silence" von Chick Corea & Gary Burton). Zu hören gab es Beethoven, Mozart, Schubert und Strauß.
 


Hier könnt ihr die Show nachschauen:


« zur Übersicht

Diese Seite auf Facebook teilen

Diese Seite auf Facebook teilen