Stars

Selena: Frühstück mit Justin


Wiedersehensfreude bei Selena Gomez: Nicht nur, dass sich die Sängerin vergangene Woche mit ihrer ehemals besten Freundin Demi Lovato versöhnte - auch mit Ex Justin Bieber scheint es derzeit richtig gut zu laufen.


Bereits am 22. Oktober besuchte sie der Sänger in ihrem Haus in Los Angeles, wo er Berichten zufolge auch bis Mitternacht blieb. Diesen Sonntag ging's dann gemeinsam zum Frühstück in ein Café in Westlake Village und anschließend zum Gottesdienst. Während Fans des früheren Pärchens nach der Veröffentlichung diverser Fotos auf TMZ.com einer Wiederbelebung der Beziehung entgegenfiebern, beschwichtigt das Onlineportal:

 

"Selena's Freund (The Weeknd, Anm. d. Red.) weiß, dass die beiden zusammen abhängen und man hat uns erzählt, dass er total cool damit ist."

 

 

Ein Beitrag geteilt von TMZ (@tmz_tv) am

 


Auch gegenüber E! News bestätigt eine Quelle: "Justin und Selena hatten regelmäßig Kontakt und haben eine großartige, freundschaftliche Beziehung". Sie würde den Kontakt allerdings nicht übertreiben, um Abel (so der richtige Name von The Weeknd) nicht zu verärgern. Er befindet sich derzeit auf Tour.

 

UPDATE: Selena Gomez und The Weeknd haben sich nach zehn Monaten Beziehung überraschend getrennt.


Selena selbst ist unterdessen mehr mit der Veröffentlichung eines intimen Interviews beschäftigt. Zusammen mit ihrer Freundin Francia Raísa sprach sie nun erstmals öffentlich über ihre Nierentransplantation. Das emotionale Gespräch seht ihr hier:

 

 

Ein Beitrag geteilt von Francia Raísa (@franciaraisa) am

 


« zur Übersicht

Diese Seite auf Facebook teilen

Diese Seite auf Facebook teilen