Stars

Ed Sheeran: Unfall


Was für ein Pech: In wenigen Tagen sollte die Tour von Ed Sheeran in Taipeh starten - jetzt kommt dem Sänger ein Unfall dazwischen. Am Montag postete der 26-Jährige ein Foto von seinem frisch eingebundenen Arm und eine ersten Erklärung: "Ich hatte einen kleinen Fahrrad-Unfall und warte derzeit auf medizinische Anweisungen, die sich auf einige meiner nächsten Shows auswirken könnten. Bitte bleibt dran für weitere Infos."


Während sein Sprecher bisher nicht auf Anfragen diverser Medien reagiert hat, soll Ed der Sun zufolge in London von einem Auto erwischt worden sein. Auch von einem gebrochenen Arm ist die Rede.


Wir sind uns sicher, dass er seine Fans rechtzeitig über eventuelle Show-Ausfälle informieren wird und halten euch natürlich up to date.

 

 

Ein Beitrag geteilt von Ed Sheeran (@teddysphotos) am

 


UPDATE: MITTWOCH, 18.10.2017


 

"Ein Besuch bei meinen Ärzten hat betätigt, dass Knochen in meinem rechten Handgelenk und  linkem Ellbogen gebrochen sind, was Auftritte bei Live Konzerten in nächster Zeit unmöglich macht. Traurigerweise bedeutet das, dass die folgenden Shows nicht wie geplant stattfinden können: Taipei, Osaka, Seoul, Tokyo und Hong Kong. Ich möchte abwarten, wie der Heilungsprozess verläuft bevor wir Entscheidungen zu Shows danach treffen. Bitte bleibt dran für weitere Details. PS - Es ist nicht Ed, der hier schreibt, da seine beiden Arme eingegipst / -bandagiert sind."

 

 

Ein Beitrag geteilt von Ed Sheeran (@teddysphotos) am

« zur Übersicht

Diese Seite auf Facebook teilen

Diese Seite auf Facebook teilen