Lifestyle

Natürlich schön

Marc Jacobs SS 2015 Kendall ©Marc Jacobs


Makellose Haut, perfekte Körper, teure Kleider: Was uns die Werbung verkaufen will, hat oft nur wenig mit der Realität zu tun. Umso erfreulicher ist es, dass die Vogue Italia und das Modelabel Marc Jacobs jetzt einen Schritt in eine ganz andere Richtung unternehmen.


Für die aktuelle Ausgabe der Modezeitschrift hat Fotograf Peter Lindbergh Topmodel Kate Moss ganz natürlich und ohne viel Bling-Bling in Szene gesetzt. Dank dem Verzicht auf viel Retusche sieht die bald 41-jährige Britin (sie feiert ihren Geburtstag am 16. Jänner) zwar immer noch verdammt gut aus, aber eben nicht bis zur Unkenntlichkeit geformt und geglättet.

 


Kate Moss I Vogue Italia


 

Die Fotos, die während des Shootings entstanden sind, findet ihr »hier.

Auch bei Marc Jacobs ist weniger derzeit mehr. Zwar hat er sich für die Spring/Summer Collection 2015 richtig große Namen geholt - um die Gesichter der Damen zu erkennen, muss man aber definitiv zwei mal hinsehen. Die Laufsteg-Schönheiten Adriana Lima, Kendall Jenner, Joan Smalls und Karlie Kloss tragen kein (oder kaum) Make-Up und schwarze zerzauste Perücken - Poren, Muttermale und die ein oder andere glänzende Partie wurden nicht entfernt.
 


Die Kampagnenbilder:


Marc Jacobs SS 2015 Adriana Lima ©Marc Jacobs

 

Marc Jacobs SS 2015 Joan Smalls ©Marc Jacobs

 

Marc Jacobs SS 2015 Karlie Kloss ©Marc Jacobs

« zur Übersicht

Diese Seite auf Facebook teilen

Diese Seite auf Facebook teilen