Lifestyle

Freerunning at it´s best

freerunner_header ©Shutterstock

Es wird gejumped und geflipped. Beim Freerunning steht meist eine urbane Szenerie im Mittelpunkt. Elemente des Turnens oder Martial Arts Motion uvm. werden von den einzelnen Künstlern zu kreativen Moves zusammen geetzt. Den dabei eingebunden Objekten wie Dächer, Autos und Wände sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Schon vor Jahren holt sich Red Bull den Vorreiter Status, als das Bull-Team die weltbesten Freerunner in Wien zusammen trommelt um die "Red Bull Art Of Motion" auf die Beine zu stellen. Seither turnen sich Namen wie Yoann "Zephyr" Leroux oder Ryan Doyle an die Freerunning Spitze. Letzterer rockt mit seinen Moves und seiner Tour: "Ryan Doyle - Freerunning Around The World" - wie der Name schon sagt - die ganze Welt. Der Star macht Halt bei den sieben Weltwundern. Die unfassbar schönen Bilder zu einem seiner Trips in Brasilien, seht ihr im spektakulären Video:

 

 

Derzeitiger Star unter den Freerunner Clips ist ein Projekt der fitten "Tempest Freerunning" Burschen & Mädels. Die Grundidee, das "Tempest Team" zu gründen entsprang 2006 in Virginia. Genauer gesagt in  Paul "Diddy" Darnell´s Kopf. Kurz darauf packt er seine Taschen und streift durch "Die Stadt der Engel" alias Los Angeles um seinem Projekt Flügel wachsen zu lassen. ENERGY stellt euch den Film vor, der 40 Athleten aus 14 Ländern an körperliche Grenzen bringt und dem Zuschauer dennoch pure Leichtigkeit vermittelt. "TAKEOVER" lautet der Titel, in dessen Video ein drapiertes Flugzeug mitten im Nirgendwo als Schauplatz dient. Auf Play drücken & staunen:

 

 

Allen Fans des gepflegten Freerunnings seien die jährlichen "Red Bull Art Of Motions" nahe gelegt. Letztes Jahr ein herausragendes Event aus Santorins Boden gestampft, dürfen wir uns 2013 erneut auf geistige und körperliche Herausforderungen in der verwinkelten Stadt freuen. Zum zweiten Mal halten Griechenlands Pools, Terrassen und Dächer her, um am 28. September dem Kampf der Freerunning Giganten zu dienen.

« zur Übersicht

Diese Seite auf Facebook teilen

Diese Seite auf Facebook teilen