Tipps

ENERGY verdoppelt euer Gehalt


Ein traumhafter Urlaub, das bisher unerschwingliche Accessoire, die längst überfällige Reparatur oder die passenden Weihnachtsgeschenke für die Liebsten - mit einer ordentlichen Finanzspritze sind diese Ausgaben kein Problem mehr. Deshalb verdoppelt ENERGY wieder euer Gehalt.

 


GEWINNCHANCE #1: TÄGLICH IN DER ENERGY MORGENSHOW



Ab 20. November habt ihr in der ENERGY MORGENSHOW mit dem Hobiger und dem Berger täglich die Chance auf eine Extra-Finanzspritze!


Ruft an am ENERGY Phone unter 01 / 4 19 104 2, wenn ihr zwischen 06.45 und 10.00 Uhr zwei Ed Sheeran Songs hintereinander bei uns auf ENERGY hört - der erste Anrufer / die erste Anruferin, der / die es ins Studio schafft, bekommt sein / ihr GEHALT VERDOPPELT.

 

 


GEWINNCHANCE #2: FACEBOOK


 

Auch auf unserer ENERGY ÖSTERREICH Facebookseite werdet ihr die Chance auf doppeltes Gehalt haben. Wann es soweit sein wird, ist noch streng geheim. Meldet euch hier an und erfahrt zwei Tage vor dem offiziellen Start, wann es los geht:

 

Button: Zur Anmeldung 600px ©ENERGY

 


*Teilnahmebedingungen: ENERGY VERDOPPELT EUER GEHALT - GEWINNCHANCE #1



1.) Veranstalter:

Dieses Gewinnspiel wird organisiert und veranstaltet durch die N&C Privatradio Betriebs GmbH (nachfolgend ENERGY ÖSTERREICH).


2.) Teilnahmezeitraum und Teilnahmegebiet:

Das Gewinnspiel findet von 20.11.2017 bis 23.12.2017 statt. Eine Verlängerung ist möglich. Die Teilnahme an diesem Gewinnspiel ist nur innerhalb Österreichs gestattet. Die Vollendung des 16. Lebensjahr ist ebenfalls Teilnahmevoraussetzung.


3.) Teilnahmevoraussetzungen:

Durch Teilnahme bei diesem Gewinnspiel akzeptiert der Teilnehmer/ die Teilnehmerin die »Allgemeinen Teilnahmebedingungen von ENERGY ÖSTERREICH.


4.) Gewinnziehung:

On Air auf ENERGY WIEN: Ab 20. November 2017 gewinnt der Hörer / die Hörerin, der / die zwei Songs von Ed Sheeran direkt hintereinander (ohne Werbeunterbrechung) zwischen 6.45 und 10.00 Uhr in der ENERGY MORGENSHOW mit dem Hobiger und dem Berger auf ENERGY WIEN hört UND am ENERGY Phone unter (01) 4 19 104 2 annruft UND der erste Anrufer / die erste Anruferin im Studio ist (einer der beiden Moderatoren hebt ab und bestätigt den Gewinn) eine Verdopplung seines Gehalts (Details unter "5.) Der zu gewinnende Preis"). Die Verdopplung des Gehalts auf Facebook passiert zu einem späteren Zeitpunkt. Die entsprechenden Teilnahmebedingungen sind dann als Link im Text des veröffentlichten Beitrags zu finden.


5.) Der zu gewinnende Preis:

ENERGY zahlt der/dem Gewinner/in einmalig ihr/sein aktuelles Monatsnettogehalt. Der von ENERGY ausgezahlte Betrag ist auf maximal € 2.500,- limitiert. Es gilt ausschließlich das monatliche Nettogehalt. Prämien, Sonderzulagen- und -zahlungen, 13., 14., 15. Gehälter, u.ä. werden nicht berücksichtigt. Hierfür muss der Gewinner folgende personenbezogenen Angaben machen: vollständiger Name, Telefonnummer, Adresse, Geburtsdatum, Beruf sowie Vorlage der aktuellen Gehaltsabrechnung. Für die Höhe des Gewinns ist die Gehaltsabrechnung des letzten Monats Berechnungsgrundlage und damit maßgeblich. (Beispiel: Arbeitnehmer A verdient 1.230 Euro netto pro Monat. ENERGY zahlt nach Vorlage der nachfolgend genannten Nachweise einmalig 1.230 Euro). Für den Fall, dass die/der Gewinner/in sich in keinem Beschäftigungs- und/oder Angestelltenverhältnis (z. B. Hausfrauen, Studenten, Schüler, etc.) befindet und/oder kein festes, regelmäßiges Gehalt nachweisen kann (z. B. Selbständige) zahlt ENERGY einmalig 1.000 Euro. Die Angaben der Teilnehmer sind verbindlich und können im Rahmen des Gewinnspiels und der Gewinnabwicklung nicht mehr geändert werden. Die Abwicklung des Gewinnes erfolgt ausschließlich unter Nachweis der letzten Gehaltsabrechnung und Vorlage eines gültigen Personalausweises gegenüber ENERGY. Ausreichend hierfür ist die nach dem Gewinn zu erfolgende Übersendung der genannten Dokumente in Kopie als E-Mail-Anhang oder postalisch.


6.) Übergabe:

Der Gewinn wird überwiesen. Hierfür muss der Gewinner ENERGY seine Kontodaten zur Verfügung stellen. Den Gewinn erhalten nur Personen, die alle Voraussetzungen dieser Teilnahmebedingungen erfüllen. Der Gewinn wird zurückgefordert, wenn sich nach Auszahlung/Übergabe herausstellt, dass die Voraussetzungen der Auszahlung/Übergabe nicht vorliegen.


7.) Daten/Aufnahmen:

Der Teilnehmer räumt ENERGY ÖSTERREICH an sämtlichen von ihm übermittelten, gespeicherten und veröffentlichten bzw. zur Verfügung gestellten Inhalten unentgeltlich die nicht ausschließlichen, territorial, zeitlich und sachlich unbeschränkten und frei übertragbaren Nutzungsrechte (Verwertungsrechte) ein. Der Gewinner ist mit der Veröffentlichung seines Namens durch ENERGY ÖSTERREICH in jeglicher Form einverstanden. ENERGY ÖSTERREICH ist durch diese Einräumung berechtigt, sämtliche vom Teilnehmer zur Verfügung gestellten Inhalte als Ganzes oder in Teilen auf sämtliche Arten, entgeltlich oder unentgeltlich zu verbreiten, im Radio zu senden, zu nutzen und auch Facebook bzw. im Internet zu veröffentlichen. Davon umfasst ist insbesondere die Nutzung zu Werbe- und Marketingzwecken und in anderen Medien wie beispielsweise auf den Web- und Facebook-Seiten von ENERGY ÖSTERREICH oder im Rahmen sonstiger Aktivitäten von ENERGY ÖSTERREICH oder verbundenen Unternehmen. Von der Rechteinräumung umfasst ist auch das Recht, die vom Nutzer zur Verfügung gestellten Inhalte ausschnittsweise zu veröffentlichen und (technisch) zu bearbeiten und zu vervielfältigen. Der Teilnehmer verzichtet darauf, als Urheber der Inhalte bezeichnet zu werden. Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass seine Daten von ENERGY ÖSTERREICH sowie von Kooperationspartnern für Werbe- und Marketingmaßnehmen verwendet werden und kann dieses Einverständnis jederzeit schriftlich widerrufen. Die oben genannte Rechteeinräumung gilt ausdrücklich auch für die vom Teilnehmer gestalteten Beiträge hinsichtlich der Aktion „ENERGY verdoppelt euer Gehalt“ sowie für die Ausstrahlung im Radioprogramm von ENERGY ÖSTERREICH. ENERGY behält sich vor, die Teilnahmebedingungen im Laufe des Gewinnspiels ohne vorherige Ankündigung oder Verständigung der Personen, die bereits teilgenommen haben, zu ändern.


9.) Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es gilt österreichisches Recht als vereinbart. Gerichtsstand ist Wien.

 


« zur Übersicht

Diese Seite auf Facebook teilen

Diese Seite auf Facebook teilen