Tipps

Tipps, auf die ihr bauen könnt!

[Werbung]

 


Robert Fischer, MBA

Stadtdirektor Raiffeisen in Wien und Experte für Wohnfinanzierung


 

 

Auf dem Weg zum perfekten Wohnen gibt es viele Stolpersteine. Da macht sich ein Gespräch mit dem Experten im wahrsten Sinne schnell bezahlt. Vom Wohnraum zum Wohntraum – Robert Fischer weiß wie’s geht. Und damit ihr euch Zeit, Geld und Sorgen spart, haben wir seine wichtigsten Expertentipps für euch zusammengefasst.


Kaufen statt Mieten?

Langfristig gesehen macht der Kauf einer Immobilie wirklich Sinn – die Vorteile sprechen für sich:

 

1. Langfristiger Vermögensaufbau:

Habt ihr schon einmal nachgerechnet, wie viel ihr im Laufe der Zeit an euren Vermieter bezahlt? Ein stattliches Vermögen, das ihr besser in die Finanzierung eurer eigenen vier Wände investieren könnt.

 

2. Ideale Altersvorsorge:

Die Investition in Wohneigentum ist die wohl einzige Form der aktiven Altersvorsorge, von der ihr bereits heute profitiert. Zwar haben Eigentümer in der Regel höhere Wohnkosten als Mieter – nach Rückzahlung der Immobilienfinanzierung zahlt ihr jedoch weniger. Diese „Mietersparnis im Alter“ ist euer finanzieller Vorteil.

 

3. Mehr Wohn- und Lebensqualität:

Als Eigentümer einer Immobilie seid ihr weitgehend unabhängig von den Vorschriften und Einschränkungen, die ein Mietverhältnis mit sich bringt. Ihr habt die Freiheit, euer Zuhause nach euren persönlichen Bedürfnissen und Wünschen zu gestalten.

 

4. Attraktive Renditeaussichten:

Auch der Erwerb von Wohneigentum zur Weitervermietung ist eine interessante Möglichkeit der Kapitalanlage. Vorausgesetzt, das Objekt ist gut gewählt und sicher finanziert. Durch die Mieteinnahmen können sich lukrative Renditechancen ergeben.


Kann ich mir den Kredit leisten?

Bei der Finanzierung einer Immobilie empfiehlt sich ein Eigenkapitalanteil von 20 bis 30 Prozent. Dazu zählen zum Beispiel Barvermögen, Sparbriefe, Bausparverträge und auch Lebensversicherungen. Die monatliche Belastung ist natürlich abhängig von der Höhe des Kredits und der jeweiligen Zinslage. Als Leitlinie gilt: Maximal ein Drittel des Monatseinkommens sollte für die Wohnraumfinanzierung eingeplant werden.

 

Mit dem Raiffeisen Kreditrechner könnt ihr ganz einfach berechnen, wie sich der Kreditbetrag, die Laufzeit und die Zinsen auf die Höhe der Kreditrate auswirken.

 

Wenn Immobilienwerte steigen, doch Zinsen nicht…

Der Raiffeisen Wohn-Kredit garantiert euch den derzeit attraktiven Zinssatz auf bis zu 25 Jahre. So sichert ihr euch gegen unliebsame Zinssteigungen ab und sorgt dabei für mehr Planungssicherheit.


Wenn’s mit der Kreditrate mal knapp werden sollte…

Mit dem Raiffeisen Wohn-Kredit habt ihr aufgrund einer tilgungsfreien Zeitspanne mehr Spielraum bei der Lebensplanung. Zum Beispiel könnt ihr bis zu 5 Jahre lang nur den Zinssatz zahlen und senkt so eure monatlichen finanziellen Belastungen. Das kann gerade während der Bauphase oder im Fall unvorhersehbarer und temporärer Engpässe eine erhebliche Entlastung darstellen!



Wohn(t)räume – vom Suchen und Finden

Mit Raiffeisen habt ihr schon mal den richtigen Partner in Sachen Wohn(t)raum-Realisierung gefunden. Von der professionellen Beratung über die Finanzierung bis hin zur Absicherung. Der Raiffeisen Immobilienservice hilft euch nun dabei, eure konkrete Traumimmobilie aufzuspüren. Wählt aus tausenden Objekten österreichweit oder bietet eure Immobilie selbst zum Kauf an. Hier ist für jeden Geschmack etwas Passendes dabei!

 

Profitieren vom Profi

In den Raiffeisen Kundenzentren in Wien werdet ihr von Experten zu den Themen Bauen, Wohnen, Finanzieren und Förderungen umfassend beraten. Die speziell eingerichtete Finanzierungshotline steht euch ebenfalls mit Rat und Tat zur Seite und vereinbart auch gerne ein individuelles Beratungsgespräch mit eurem Raiffeisenberater: 05 1700 1775

 

Wir freuen uns auf euch!

 


Raiffeisen Wohnfinanzierung: Robert Fischer 300px ©Raiffeisen

EURE FRAGE AN DEN WOHN(T)RAUM-EXPERTEN

Ihr habt Fragen rund ums Thema Wohn(t)raum-Finanzierung?

Jetzt einfach Formular ausfüllen!
 

Button "Zum Formular" (Eagle Font) 400px ©ENERGY


« zur Übersicht

Diese Seite auf Facebook teilen

Diese Seite auf Facebook teilen