03.11.2017

NEU

Felix Jaehn

Felix Jaehn "Like A Riddle" Header 600px ©Universal Music


Was Kollabos betrifft, hat Felix Jaehn ein ganz besonderes Händchen. Oder besser: Gehör. Nach Hits mit Alex Aiono ("Hot2Touch"), ALMA ("Bonfire"), Polina ("Book of Love") und Jasmine Thompson ("Ain't Nobody (Loves Me Better)"), ist er diesmal gleich doppelt fündig geworden. Für seine aktuelle Single "Like A Riddle" hat er sich das schwedische Indie-Acoustic-Duo Hearts & Colors sowie DJ und Producer Adam Trigger ins Studio geholt. Das Ergebnis kann sich wieder mal hören lassen und ist neben 24 weiteren Tracks auf seinem demnächst erscheinenden Debütalbum "I" zu finden.


"Ich habe aus dem Nichts zwei Welthits gelandet und danach von einer Single zur nächsten gedacht, mich von zahlreichen Kollaborationen inspirieren lassen, meinen Sound gefunden. Ich wollte euch aber immer schon noch mehr von mir und meiner Musik zeigen und auf einmal war sie da, die Idee für mein Debütalbum „I“. Neben all den Shows habe ich letztes Jahr ununterbrochen an den Songs gearbeitet und bin jetzt zufrieden, stolz und aufgeregt! Am 16.2. wird 'I' überall erhältlich sein und ich gehe mit dem Album auf die "I LIVE TOUR 2018'!", so der 23-Jährige.


Bis bekannt ist, ob er im Rahmen seiner Tour auch Halt in Wien machen wird, könnt ihr euch mit "Like A Riddle" schon mal auf ENERGY in Partylaune bringen. Denn obwohl es in dem Song um eine festgefahrene Beziehung geht, überwiegen die Gute-Lauen-Tunes. Hört selbst:

 

« zur Übersicht

Diese Seite auf Facebook teilen

Diese Seite auf Facebook teilen