19.06.2017

NEU

Maggie Lindemann

Maggie Lindemann Header 600px ©WMG


Nicht nur ein schönes Gesicht, sondern eine starke Stimme: Maggie Lindemann weiß mit ihren gerade einmal 18 Jahren schon sehr genau, dass eine ansprechende Optik alleine nicht alles im Leben ist. Sie selbst hat schon vor vier Jahren Nägel mit Köpfen gemacht und ihr zu Hause in Boerne (Texas) verlassen, um den Traum einer Musikkarriere in L.A. zu leben. Der ehemalige Sony-Music-Marketingstratege Gerald Tennison war zuvor via YouTube auf die Teenagerin aufmerksam geworden und bot ihr nach einem Treffen an, sie zu managen.


„Ich habe fast mein gesamtes Leben lang gesungen (...) Es war einfach etwas, das ich tun musste. Ich musste einen Versuch wagen.“


Vier Singles später ist sie ihrem damaligen Ziel ein großes Stück näher. Ihr Song "Pretty Girl" geht um die Welt - in Australien hört man ihren Feelgood-Hit genauso wie in Europa, den Vereinigten Staaten oder Kanada. Nicht ganz unschuldig daran sind das EDM-Trio Cheat Codes ("Sex", "Let Me Hold You (Turn Me On)") und der 20-jährige Sänger/Songwriter/Producer CADE. Ihr Remix der Nummer klingt nach Sommer und bringt es auf über 120 Millionen Plays auf Spotify und mehr als 1.7 Millionen Views auf YouTube.

Auch wir sind Riesenfans der Version und haben euch den Track auf die ENERGY Playlist gepackt:

 

« zur Übersicht

Diese Seite auf Facebook teilen

Diese Seite auf Facebook teilen